Logo der Vereinigung Katholischer Ordensobern mit Link zur Startseite

« Ordensgemeinschaften

Sisters of Our Lady of Perpetual Help (SOLPH) e.V.

Sisters of Our Lady of Perpetual Help (SOLPH)

. .

Dieser Orden wurde am 27. Juni 1932 in Pyongyang, Nord-Korea von Msgr. John Morris, einem Maryknoll Missionar und 2. Apostolischen Präfekten der Diözese in Pyongyang gegründet. Bei dieser Gründung halfen die Maryknoll-Schwestern und 1940 konnten die ersten 11 SOLPH-Schwestern ihr erstes Gelübde ablegen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Nordkorea zwar von den japanischen Okkupanten befreit, gleichzeitig geriet diese Region aber unter russische und damit kommunistische Herrschaft, was für den Orden mit schweren Repressalien und Schikanen verbunden war. Die Gemeinschaft wurde am 14. Mai 1950 auseinandergetrieben, kam aber nach Ausbruch des Koreakrieges wieder in Pusan zusammen.

1955 zogen die Schwestern nach Hukseok in Seoul und gründeten 1964 ihr Generalat in Jeonng Dong, Sungbuk-Ku, Seoul.

2001 erhielten die Schwestern die päpstliche Anerkennung.

Der Orden tritt für den Dienst am Nächsten ein (Altenpflege, Gesundheitswesen, Ausbildung, Erziehung, Bibelpostulat , Gemeindedienst, Apostolat für die nationale Wiedervereinigung etc). Die Schwestern legen nicht nur in Korea, sondern auch auf dem chinesischen Festland, in Amerika, Peru, den Philippinen, Kasachstan und nicht zuletzt auch in Deutschland Zeugnis für Gottes Wirken ab.

Leider sind derzeit in Dorsten und Umgebung nur noch fünf SOLPH-Schwestern tätig. Es bleibt zu hoffen, das in der Zukunft hier wieder verstärkt koreanische Schwestern zum Einsatz kommen und dafür sorgen, das christliche Werte in unserer Gesellschaft wieder verstärkt umgesetzt und vorgelebt werden.

Deutschland ist auf die Hilfe dieser Schwestern bei der Rechristianisierung dringend angewiesen.



Sisters of Our Lady of Perpetual Help (SOLPH) e.V.

Ihr/e Ansprechpartner/in:
Schwester Maripia
Idastr. 47
D-46284 Dorsten
Telefon 0201/869070

» Nachricht schreiben
» zur Internetseite
» Bildergalerie
» Anfahrt planen
 
.