Logo der Vereinigung Katholischer Ordensobern mit Link zur Startseite

« Ordensgemeinschaften

Ordensvereinigung der Heiligen Theresia von Lisieux e.V.

Ordensvereinigung der Heiligen Theresia von Lisieux

Mehrere ausländische Orden sind nur mit zwei bis drei Mitgliedern in Deutschland vertreten. Um einen gemeinnützigen, rechtsfähigen Verein gründen zu können, braucht man aber mindestens sieben Vereinsmitglieder. Um nun auch diesen kleinen Konventen nach der Umstrukturierung der VKO im Jahre 2006 eine Möglichkeit zu geben, weiterhin in Deutschland tätig werden zu können, wurde der Verein „Ordensvereinigung der Heiligen Theresia von Lisieux e.V. (OTL)“ gegründet.

Der OTL e.V. ist Mitglied der VKO und wird durch den Vorstand vertreten. Die administrative Betreuung des OTL e.V. und ihrer Mitglieder übernimmt wie bei allen anderen Ordensvereinen die Geschäftstelle der VKO. Vorstandsvorsitzende des OTL e.V. ist derzeit Schwester Miriam Altenhofen, Provinzoberin der Steyler Missionarinnen (Foto). Schwester Miriam ist zudem seit einigen Wochen auch stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Ordensoberkonferenz (DOK). Wir wünschen Ihr alles Gute und Gottes Segen für diese verantwortungsvolle Aufgabe.



Ordensvereinigung der Heiligen Theresia von Lisieux e.V.

Ihr/e Ansprechpartner/in:
Schwester Ana Buss
Dreifaltigkeitsberg 1
D-78549 Spaichingen
Telefon 07424/95835-13

» Anfahrt planen

» Nachricht schreiben
(E-Mail wird unverschlüsselt übertragen, bitte keine personenbezogenen Daten angeben.)
» Bildergalerie
 
.